Feuer in der Nordstadt-Dortmund Brennt Lagerhalle in Gewerbegebiet

Am 17.6.2018, gegen 0:10 Uhr alarmierten mehrere Anrufer die Feuerwehr aufgrund einer starken Rauchentwicklung und sichtbaren Feuerscheins auf einem Betriebsgelände an der Ravensberger Straße. Da sich auf diesem Gelände unter anderem ein Vertrieb von Europaletten befindet, ging man davon aus, dass dort gelagerte Paletten brannten. Die ersteintreffenden Kräfte stellten schnell fest, dass es sich bei dem Feuer aber um den Brand einer etwa 10 x15m großen Lagerhalle handelte und dass das Palettenlager nur geringfügig betroffen war. Durch den sofortigen Aufbau einer sogenannten Riegelstellung konnte das Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Lagerhalle verhindert werden. Da sich die Einsatzstelle etwas abseits der Straße befand, gestaltete sich die Wasserversorgung schwierig und es wurde eine Löschwasserkomponente der Freiwilligen Feuerwehr nachalarmiert. Als sich gegen 0:45 mehrere starke Explosionen in der Brandstelle ereigneten, mussten sich die Einsatzkräfte auf einen gewissen Sicherheitsabstand zurückziehen und konnten das Feuer nur noch von aussen über Wasserwerfer und eine Drehleiter bekämpfen. Zusätzlich wurde der Teleskopmast zur Einsatzstelle gerufen. Durch die Explosionen wurde glücklicherweise niemand verletzt. Die Explosinen wurden durch Gasflaschen hervorgrufen, die zum Betrieb eines Gabelstaplers genutzt werden. Da in der Lagerhalle neben carritativen Gütern, die für Afrika bestimmt waren auch Autoreifen gelagert wurden, setzte die Feuerwehr im weiteren Einsatzverlauf Schaum ein, um die Flammen zu bekämpfen. Gegen 7:40 war das Feuer gelöscht und die Brandschützer übergaben die Einsatzstelle an die Polizei. Im Verlauf des Tages führt die Feuerwehr eine Revision der Brandstelle durch. Hierbei werden mit Wärmebildkameras noch etwaige Glutnester gesucht.

Die Feuerwehr war zeitweise mit über 50 Kräften von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr sowie des Rettungsdienstes vor Ort.

Quelle: Feuerwehr Dortmund, Pressestelle, Andreas Pisarski

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


6 + acht =