Sturmeinsätze in Augsburg

Zu mehreren Sturmeinsätzen wurde die Feuerwehr Augsburgam 10.3.2019 gerufen:
In Pfersee bei der Herz Jesu Kirche, lösten sich Dachplatten.
Mehrere Baustellenabsperrungen fielen im Stadtgebiet um.
In der Schertlinstraße lösten sich Dachziegel.
Am Königsplatz kippte ein Baum auf den Fahrdraht der Straßenbahn. 2 Personen konnten sich gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.
Die Oberleitung wurde kurzgeschlossen und geerdet. Erst dann konnte mit den Aufräumungsarbeiten begonnen werden. Der Einsatz am Königsplatz war zum Zeitpunkt der Berichterstattung noch nicht beendet.

Überhitzter Ölofen

Kurz vor 16:00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg in die Schackstraße gerufen. Aus einer Wohnung trat weißer Brandrauch. Vermutlich überhitzte ein Ölofen.
Eine Person wurde vom Notarzt untersucht und ins Krankenhaus gebracht.
Die Wohnung wurde auf natürliche Art belüftet.

Quelle: BF Augsburg, Friedhelm Bechtel

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


2 − 1 =