Brand in der Küche in Augsburg

Am 19.2.2017, gegen 6:00 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen zu einem Brand im Dachgeschoss, in die Neuburger Straße gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Brandrauch aus einem Dachflächenfenster. Alle Personen hatten das Haus verlassen. 2 Personen wurden vom Rettungsdienst auf Verdacht einer Rauchgasvergiftung untersucht. Die Drehleiter kam zum Einsatz. 4 Atemschutzgeräteträger löschten den Brand in der Küche mit einem C- Druckluftschaumrohr. Die Dachgeschosswohnung wurde mit einem Hochleistungslüfter entraucht.

Angrenzende Wohnungen wurden geöffnet und auf Rauchgasrückstände untersucht
Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich
Eingesetzte Feuerwehrkräfte: 32
Eingesetzte Feuerwehrfahrzeuge: 8

Quelle: Friedhelm Bechtel, BF Augsburg

 

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


19 − 2 =