Willkommen

SUSYS-Standard-Unterrichts-Systeme – Wissen, das haften bleibt

Jetzt auch für die THW Jugend!

Wir freuen uns sehr, dass weitere THW Ortsverbände in Zukunft mit Berichten über ihre Einsätze, Aktivitäten, Ausstattungen etc. hier dabei sind und werden unsere Seite demnächst etwas umgestalten. Viel Vergnügen weiterhin mit feuer-haus wünscht Ihnen Ihre Redaktion!

Verkehrsunfall zwischen PKW und Radfahrerin in Aplerbeck

Am Dienstag, 2.3.2021, gegen 17:00 Uhr mussten die Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall in den Stadtteil Aplerbeck ausrücken. Hier war es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Radfahrerin im Kreuzungsbereich Schwerter Str. und Leineweg gekommen. Die Radfahrerin wurde unter einem PKW eingeklemmt und schwer verletzt. Nachdem die Radfahrerin … weiterlesen

Der neue Rettungstechnik-Ratgeber von Günzburger Steigtechnik GmbH

Feuerwehr befreit eingeklemmten Hund unter Straßenbahn

Am heutigen Samstag, den 27. Februar kam es im Stadtteil Gerresheim zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Hund. Der Bernhardiner konnte durch die Feuerwehr schnell befreit werden und wurde zur weiteren Behandlung in eine Tierklinik gebracht.

Gegen 14:18 Uhr erreichte die Feuerwehr die Meldung, dass es auf der Benderstraße zu einem Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Hund gekommen sei. Durch die Feuerwehrleitstelle wurden daraufhin umgehend die Einsatzkräfte …weiterlesen

Blauer Strom für das Impfzentrum Kreis Kleve

Kein Zweifel, das Impfzentrum Kreis Kleve gehört zu meist beachteten und beobachteten Einrichtungen unserer Tage. Laufen muss es, reibungslos. Dazu gehört Strom, für die Beleuchtung des Geländes und für den Betrieb der Computeranlagen. Was aber, wenn der Strom ausfällt? Wie lange darf es dauern… weiterlesen

Rettungstechnik: Mehr Teampower, mehr Roadshows

.Ein Plus an Kompetenz, Kundenberatung und Kundennähe: Genau damit überzeugt die Günzburger Steigtechnik ab sofort im Geschäftsbereich Rettungstechnik. Das Unternehmen hat sein Rettungstechnik-Team um drei Mitarbeiter verstärkt, die den Top-Service von Mensch zu Mensch ausbauen werden – ob am Telefon, im digitalen Austausch oder direkt beim Kunden. Live vor Ort bietet das Team Rettungstechnik auch eine Roadshow für Einsatzkräfte und … weiterlesen

Sthamex

FLIR verlost ein umfangreiches Set von Wärmebildkameras für die Brandbekämpfung

… Bis zum 31. März 2021 erhalten Feuerwehrleute in der EU, Großbritannien, Norwegen und der Schweiz jetzt die Chance, ihre Einsatzabteilung mit einem Set von … weiterlesen

Brand in einem Hochhaus

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Brand in einem Hochhaus an der Berliner Str. alarmiert. Im vierten Obergeschoss des Gebäudes, das zu Zeit saniert wird, hatten im Flur Verpackungsreste sowie weiterer Unrat gebrannt. Atemschutztrupps konnten das Feuer mit einem C-Rohr schnell unter Kontrolle bringen, Bewohner kamen …weiterlesen

Einsatz der Feuerwehr Köln an einer Kirche

Am 25.2.2021 wurde die Feuerwehr Köln um ca. 18:15 Uhr zu einem Einsatz an einer Kirche an der Brühler Straße alarmiert. Ein Anrufer schilderte am Telefon eine deutliche Neigung der Spitze des Turmes in Richtung Kirchenschiff. Die Leitstelle entsendete einen Lösch- und Rüstzug sowie zahlreiche Sonderfahrzeuge zur Einsatzstelle im Stadtteil Raderberg. Beim Eintreffen …weiterlesen

Die Profis für Profis – die neuen Feuerwehrschränke von C + P

55-jähriger saß fünf Stunden in 23 Metern Höhe fest – Feuerwehr brachte den Arbeiter aus defekter Arbeitsbühne sicher zu Boden

Wegen eines technischen Defekts saß ein Fassadenarbeiter fünf Stunden in 23 Metern Höhe auf einer Arbeitsbühne fest. Der hinzugerufene Techniker konnte das Arbeitsgerät auch nicht wieder in Gang bringen, sodass kurzer Hand die Besatzung einer Drehleiter der Feuerwehr den Arbeiter aus luftiger Höhe befreite. Er blieb unverletzt. Über die Notrufnummer 112 meldete sich am Dienstagabend ein 55-jähriger Arbeiter bei der Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf. Er hing seit dem Mittag … weiterlesen

Einsturzgefährdete Mauer durch Schneeschmelze

Bielefeld. Auch einige Tage nach dem, durch das Tief „Tristan“ verursachte, Schneechaos sind die Nachwirkungen noch zu spüren. Im Zuge der einsetzenden Schneeschmelze kam es in Bielefeld-Brackwede zu einer Erdbewegung, die zum teilweisen Einsturz einer Mauer führte.
Die Szenarien nach einem übermäßig starken Schneefall folgen einem logischen Ablauf. Während zuerst der Schnee selbst die wesentliche Gefahr oder Behinderung darstellt, sind es im weiteren Verlauf Schäden, die durch das Auftauen der Schneemassen entstehen können. Dringt viel Wasser in den Boden ein, kann es zu Bodenbewegungen kommen. So geschehen an einem … weiterlesen


SEC Stabilisierungssystem

INCLISAFE Analyse- & Warnsystem

Leitfaden für Standard-Einsatz-Regeln: Einsatz bei gefährlichen Stoffen und Gütern

Ein Unfall mit Gefahrstoffen, z. B. in einem Chemiebetrieb oder auch im Haushalt bzw. bei Gefahrguttransporten stellt eine große Herausforderung für jede Feuerwehr dar. Solche Unfälle treten zwar zum Glück selten auf, stellen aber enorme Anforderungen an die Einsatzkräfte und Gerätschaften. Genau dieses Ungleichgewicht macht eine ganz besonders bedachte Vorbereitung notwendig. Denn sind die Einsatzkräfte vor Ort, brauchen sie … weiterlesen

Forstbagger brennt im Wald – Brand konnte vor einer weiteren Ausbreitung gelöscht werden

Die Feuerwehr Ratingen wurde am Nachmittag zu einer brennenden Forstmaschine im Waldgebiet an der Mülheimer Straße gerufen. Bei Waldarbeiten war dort ein bereits mit ca. 10 Tonnen Holz beladener sogenannter Rückezug in Brand geraten. Der Fahrer des Arbeitsgerätes konnte sich leichtverletzt befreien. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand die Maschine … weiterlesen



Berichten Sie auf feuer-haus.de über Ihre Einsätze, zeigen Sie uns Ihre neuen Fahrzeuge, informieren Sie uns über Ihre Termine und senden Sie uns den Link zu Ihrer Feuerwehr! Wir freuen uns immer über Ihre Zusendungen!






SUSYS Standard-Unterrichts-Systeme

 

Von März bis Mai 2020 haben wir 1035 Behelf-Mund-Nasen-Masken für Feuerwehren genäht und gespendet 🙂