Willkommen

SUSYS-Standard-Unterrichts-Systeme für Kinder- und Jugendfeuerwehren und die Kids vom THW

Wissen, das haften bleibt.

Infos zu den Modulen hier!

„…auch unsere Aktiven nutzen SUSYS„, Michael S., Salzwedel, zum Modul „Einheiten im Löscheinsatz“, Dezember 2023


Verkehrsunfall in Nette. Eingeklemmte Person in überschlagenem Pkw

18.2.2024 – Am Sonntagnachmittag hat sich ein Fahrer im Stadtteil Nette bei einem Alleinunfall mit seinem Pkw überschlagen. Er wurde von der Feuerwehr befreit und in ein Krankenhaus transportet. Kurz nach 16 Uhr waren die Kameraden des Löschzugs Nette der Freiwilligen Feuerwehr auf der Rückfahrt von einer Übung, als sie rein zufällig einen auf dem Dach liegenden Pkw entdeckten. Umgehend… weiterlesen

SUV kollidiert mit Laternenmast (Berg am Laim)

Sonntag, 18. Februar 2024, 02.38 Uhr, Innsbrucker Ring. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein Fahrer mit seinem Jeep gegen einen Laternenmast geprallt. Er musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Warum der Autofahrer mit seinem Auto von der Fahrbahn abkam und mit dem Laternenmast kollidierte, ist nicht bekannt. Als die alarmierten Kräfte der Feuerwehr eintrafen, … weiterlesen

Bauarbeiter wird auf Großbaustelle in Hannover-Mitte bei Abrissarbeiten von Betonteilen verschüttet

17.2.2024 – Am Samstagmorgen wurde bei Abrissarbeiten auf einer Großbaustelle im hannoverschen Stadtteil Mitte ein Bauarbeiter von tonnenschweren Betonteilen verschüttet. Trotz sofort eingeleiteter, aufwendiger Rettungsmaßnahmen konnte der Arbeiter nur noch tot von der Feuerwehr aus den Trümmern geborgen werden. Die Augenzeugen und Kollegen des Arbeiters mussten von Rettungsdienst und Notfallseelsorge betreut werden. Am Morgen erreichte die Regionsleitstelle Hannover um 10:30 Uhr ein Notruf aus dem Stadtteil Hannover-Mitte. Hier wurde mitgeteilt, dass es im Untergeschoss … weiterlesen

KriBa® Instructor – ideal für die Brandschutzunterweisung

Emotionale Momente auf der Feuerwache 3 (Theresienhöhe)

Mittwoch, 14. Februar 2024, Heimeranstraße – Feuerwache 3

Der heute 36-jährige David hat am Mittwochnachmittag seine Retter auf der Feuerwache 3 besucht. Für alle ein emotionaler Moment.

Die Geschichte beginnt am 3. Februar 2023 mit einem Notarzteinsatz in Sendling. Der bei Eintreffen des Notarztteams ansprechbare David schildert den Einsatzkräften Brustschmerzen. Wenige Minuten später bricht er leblos zusammen. Sofort beginnen der Notarzt und sein Fahrer mit der Reanimation, werden von der Rettungswagenbesatzung unterstützt. Sie fordern zur Rettung … weiterlesen

MP-BOS

Der neue digitale Dienstausweis

Feuerwehr Dortmund gründet Fachdienst-Zug ATF

2.2.2024 – Mit Beginn des Monats Februar hat die Freiwillige Feuerwehr Dortmund durch die Gründung der neuen Einheit Fachdienst-Zug ATF nochmal Zuwachs bekommen. Die nun 22´te Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund ist offiziell zum 01. Februar 2024 in Dienst gestellt worden und umfasst aktuell 14 Fachdienste. Diese bringen zum Teil schon feuerwehrtechnische Kenntnisse und Ausbildungen mit. Alle Personen verfügen zudem über einen naturwissenschaftlichen … weiterlesen

Der Löschigel

Einsatz der Höhenrettungsgruppe Feuerwehr Bremerhaven auf Baustelle

14.2.2024 – Um 18:30 ging in der Integrierten Regionalleitsstelle ein Notruf eines Bauleiters aus Oldenburg ein, da er keinen Kontakt mehr zu einem Kranfahrer auf einer Bremerhavener Baustelle in Geestemünde bekam. Darauf hin rückten ein Löschzug und die Höhenrettungsgruppe sowie der Rettungsdienst der Feuerwehr Bremerhaven aus. Auf der Baustelle fanden die vorgehenden Höhenretter … weiterlesen


Ein lustiges Geschenk und Dankeschön für Feuerwehrangehörige

Infos zum Gedichtbüchlein finden Sie hier

Brand eines Smartphone-Akku Glücklicher Zufall verhindert Wohnungsbrand

Ratingen Mitte, Gartenstr., 21.02.2024 18:55 Uhr

Glück im Unglück hatten am frühen Abend die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Ratinger Innenstadt. Besorgte Anwohner hatten wegen Brandgeruch im Treppenhaus die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort wurden die rasch eingetroffenen Einsatzkräfte darüber informiert, dass es in einer Wohnung zu knisternden Geräuschen und leichter Rauchentwicklung gekommen war ohne das eine Ursache hierfür gefunden werden konnte. … weiterlesen

Rettungsdienst entbindet schwangere Frau auf der Straße

20.2.2024 – Am Morgen setzten bei einer 29-jährigen Frau in der 38. Schwangerschaftswoche die Wehen ein. Sie bestellte ein Taxi zur Neuen Radstraße in der westlichen Innenstadt um sich in einer Geburtsklinik vorzustellen. Der geplante Geburtstermin war noch nicht erreicht. Plötzlich ging alles sehr schnell. Die Wehen wurden immer stärker und der Taxifahrer bestellte einen Rettungswagen für die werdende Mutter.Dieser traf um 9:22 Uhr an dem Taxi ein. Die Besatzung erkannte direkt, dass für eine Fahrt ins Krankenhaus die Zeit fehlt. ...weiterlesen


Easy Toilet


Person in Arbeitsmaschine eingeklemmt

19.2.2024 – Beschäftigte schwer verletzt – aufwendige technische Rettung

Braunschweig. Um 14.56 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein Notruf aus einem Industrieunternehmen im Bereich der Hansestraße gemeldet. Eine Beschäftigte soll mit ihrem Arm in eine Maschine geraten sein. Zwei gegenläufig drehende Walzen haben die Extremität in die Maschine gezogen. Die Leitstelle alarmierte den Rettungsdienst samt Notarzt und Einsatzkräfte beider Feuerwachen für einen größeren technischen Hilfeleistungseinsatz mit dem Stichwort „Menschenleben in Gefahr“. Zuerst traf der Rettungsdienst ein und versorgte die Patienten unmittelbar. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Person noch immer mit dem gesamten Arm in der Maschine eingeklemmt. … weiterlesen


Arbeitsintensiver Abend für die Feuerwehr Düsseldorf – Rettungskräfte rückten zu vier Feuermeldungen aus, eine leicht Verletzter

Dienstag, 20. Februar 2024, Abendstunden, Stadtgebiet. Im Verlauf des Dienstagabends rückte die Düsseldorfer Feuerwehr zu insgesamt vier Feuermeldungen aus und löschte dabei einmal angebranntes Essen, einen Kiosk sowie einen Kamin und war nach einem fehlausgelösten Heimrauchmelder nicht von Nöten. In Knittkuhl atmete ein 23-jähriger Mieter Rauchgase ein. Er wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst betreut – eine weiterführende ärztliche Behandlung war nicht erforderlich. … weiterlesen

Pkw fährt in den Bach (Lochhausen)

Mittwoch, 21. Februar 2024, 12.25 Uhr, Lochhausener Straße + Krähenweg. Am Mittwochmittag hat sich ein Verkehrsunfall im Bereich der Lochhausener Straße und dem Krähenweg ereignet. Glück im Unglück: Die Fahrerin wurde nicht verletzt. Zur Mittagszeit fuhr die Dame mit ihrem silbernen Golf in Richtung Stadt München. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie von der Fahrbahn ab, touchierte mehrere Verkehrsschilder, durchschlug ein Brückengeländer, blieb an der Böschung eines Baches hängen und kam … weiterlesen

SnakE Waldbrand und SnakE NotDekon


Berichten Sie auf feuer-haus.de über Ihre Einsätze, zeigen Sie uns Ihre neuen Fahrzeuge, informieren Sie uns über Ihre Termine und senden Sie uns den Link zu Ihrer Feuerwehr! Wir freuen uns immer über Ihre Zusendungen!


SUSYS Standard-Unterrichts-Systeme

So präsentiert Herr Carsten S. Vorschulkindern SUSYS Kinderfeuerwehr – besser geht es nicht! Danke, Herr Carsten S., man sieht, dass Sie sich unheimlich viel Mühe geben, um Kinder für die Feuerwehr zu interessieren, und Ihre Arbeit lieben!!

Das volle Programm: SUSYS Unterrichts-Systeme – für den systematischen Unterricht