Willkommen

SUSYS-Standard-Unterrichts-Systeme

Wissen, das haften bleibt

NEU: SUSYS „BrandSchutzEngel“ –

Brandschutzerziehung für Kinder

Pkw brennt in einer Tiefgarage

Am frühen Sonntagabend des 18.07.2021 brannte ein Fahrzeug in einer Tiefgarage in der Hosbachstraße in Schüren. Nachbarn bemerkten starken Brandrauch, der aus einer Öffnung im Boden heraus quoll. Aufgrund ihrer Meldung, es handele sich um einen Gully, entsandte die Feuerwehrleitstelle in der Steinstraße ein …weiterlesen

Der neue Rettungstechnik-Ratgeber von Günzburger Steigtechnik GmbH

iconos® Löschexpress

THW OV Mannheim versorgt Einsatzkräfte in der Eifel

Am Samstag-Mittag, den 17.07.2021, wurde der THW Ortsverband (OV) Mannheim alarmiert. Angefordert wird die Fachgruppe Logistik-Verpflegung, um gemeinsam mit weiteren Ortsverbänden die Einsatzkräfte im Bereitstellungsraum am Nürburgring mit Mahlzeiten und Getränken zu versorgen. Nach der Alarmierung um die Mittagszeit verließ die Fachgruppe Logistik … weiterlesen

SmartPROTECT von Jakob Eschbach

Starkregen Landkreis Lörrach

Lörrach. Wie vorhergesagt, forderte das Unwetter am Donnerstag (16.7.2021) und Freitag erneut die Einsatzkräfte des THWs. So wurden am Donnerstag morgen die Kräfte wegen der drohenden Überflutung eines Wohngebäudes nach Tüllingen alarmiert. Am Nachmittag galt es anschließend eine Person im Altrhein zu retten – zum Glück stellte sich dies als Fehlalarm heraus, da es sich bei der gemeldeten Person.. weiterlesen

Der Casco PF 100 Rescue – Helm für Technische Rettung & Wald-/Flächenbrandbekämpfung

Köln hilft – Einsatzkräfte ins Schadensgebiet entsandt

17.7.2021 – Auf Anforderung der Bezirksregierung Köln hat die Stadt Köln heute Mittag eine „Wasserschadeneinheit Köln“ nach Erftstadt entsandt. Die Einheit, die aus rund 90 ehrenamtlichen Kölner Feuerwehrkräften sowie mehr als 30 Kräften der Johanniter aus Baden-Württemberg besteht, fährt in den Bereitstellungraum Erftstadt, um dort je nach örtlichem Bedarf… weiterlesen

Schwieringhausen Schlange im Haus

Gegen 16:45 Uhr wurde die Feuerwehr am 18.7.2021 zu einem Einsatz nach Dortmund Schwieringhausen alarmiert. In einem Wohnhaus entdeckte die Mieterin im Hausflur eine Schlange. Die Schlange wurde von der Feuerwehr gesichert und anschließend von einem …weiterlesen

Mobiles Internet wie Zuhause –
auch während der Fahrt

Imbissbrand im Kultviertel – Keine Verletzten

Gegen 2:30 Uhr wurde die Feuerwehr Braunschweig heute Nacht (17.7.2021) zu einem Feuer in der Südstraße gerufen. Auf der Leitstelle gingen aufgrund der belebten Nachtszene im Bereich der Südstraße gleich eine Vielzahl von Anrufen ein, die einen Brand in einem Imbiss meldeten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus einem Fenster im Erdgeschoss … weiterlesen

Individuelle Holzreliefs

THW OV Bietigheim-Bissingen: Verpflegungsunterstützung

17.7.2021 – Die Hochwasserlage im Südwesten Deutschlands hält an. Am Samstag den 17. Juli 2021 wurde auch die Fachgruppe Logistik-Verpflegung des THW OV Bietigheim-Bissingen zur weiteren Unterstützung der Einsatzkräfte in Rheinland-Pfalz alarmiert. Mit fünf Fahrzeugen, drei Anhängern und 13 Helfern begab sich die Einheit in den Einsatz.
In den frühen Morgenstunden des 17. Juli 2021 wurde die Fachgruppe Logistik-Verpflegung des THW Ortsverband Bietigheim-Bissingen in den Voralarm versetzt. Schnellstmöglich wurden Helfer/innen in Bereitschaft … weiterlesen

Mobile IT-Lösungen für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienste

Hier geht es zum aktuellen Flyer

Frau und Hund aus Rhein gerettet

Gegen 9:20 Uhr meldeten Anrufer am 16.7.2021, auf Höhe des Kennedy Ufers, eine Person im Rhein. Daraufhin entsandte die Leitstelle Rettungsboot, Rettungswagen, Löschfahrzeuge und Rettungshubschrauber zum gemeldeten Ort. Dort fanden die Einsatzkräfte eine Frau und ihren Hund im Wasser treibend vor. Die Frau war wohl ihrem Hund hinterhergesprungen, der zuvor ins Wasser gefallen war. Polizeikräfte hatten die Frau bereits mittels Seilen vor dem Abtreiben gesichert. Das Rettungsboot der Feuerwehr rettete sie aus den …weiterlesen

Feuerwehr? Casco Helme!


Feuerwehr Braunschweig hilft bei Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen

Hochwasser und Überschwemmungen fordert Einsatzkräfte.  Das Land Nordrhein-Westfalen fordert Unterstützung durch Feuerwehr Braunschweig mit Hochleistungspumpe an. Ca. 40 Einsatzkräfte machten sich in den Abendstunden auf den Weg nach Düsseldorf um die dortigen Einsatzkräfte mit Spezialgerät zu unterstützen. Braunschweig. Seit Dienstag, 13.7.2021 kam es in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zu starken Regenfällen und infolgedessen zu Hochwasser, Überschwemmungen und Erdrutschen. Das Land Nordrhein-Westfalen hat über das Innenministerium des Landes Niedersachsen heute Mittag die Feuerwehr Braunschweig im Rahmen der Amtshilfe zur Unterstützung …weiterlesen



Berichten Sie auf feuer-haus.de über Ihre Einsätze, zeigen Sie uns Ihre neuen Fahrzeuge, informieren Sie uns über Ihre Termine und senden Sie uns den Link zu Ihrer Feuerwehr! Wir freuen uns immer über Ihre Zusendungen!






SUSYS Standard-Unterrichts-Systeme

Das volle Programm: SUSYS Unterrichts-Systeme – für den systematischen Unterricht

 

Von März bis Mai 2020 haben wir 1035 Behelf-Mund-Nasen-Masken für Feuerwehren genäht und gespendet 🙂