Willkommen

SUSYS-Standard-Unterrichts-Systeme – Wissen, das haften bleibt

Für Kinder- und Jugendfeuerwehren und jetzt neu:

Zwei Module für die THW Jugend!

Wir freuen uns sehr, dass weitere THW Ortsverbände in Zukunft mit Berichten über ihre Einsätze, Aktivitäten, Ausstattungen etc. hier dabei sind und werden unsere Seite demnächst etwas umgestalten. Viel Vergnügen weiterhin mit feuer-haus wünscht Ihnen Ihre Redaktion!

Mehrere Flächenbrände im Stadtgebiet Ratingen

Am 2.4.2021 kam es in den späten Nachmittagsstunden zu mehreren Flächenbränden an unterschiedlichen Örtlichkeiten im Stadtgebiet Ratingen. Um 17:20 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Flächenbrand nach Ratingen Tiefenbroich alarmiert. Aus ungeklärter Ursache war dort eine Böschung an der Anger in Brand geraten. Der Brand konnte durch die Vornahme eines C-Rohres schnell unter Kontrolle und abgelöscht werden. Es ging um 19:18 Uhr weiter. In Ratingen Lintorf brannte … weiterlesen

Der neue Rettungstechnik-Ratgeber von Günzburger Steigtechnik GmbH

Explosionsgeräusche in der Weststadt

PKW, mehrere Motorräder und Anhänger in der Nacht zu Ostermontag bei Brand zerstört Braunschweig, 5.4.2021: In der Nacht zu Ostermontag um 0:53 Uhr erreichten die Integrierte Regionalleitstelle Braunschweig zahlreiche Notrufe, die zunächst von Explosionsgeräuschen und im weiteren Verlauf von brennenden Fahrzeugen im Bereich der Orlastraße berichteten. Daraufhin wurden ein Löschzug der Hauptwache der …weiterlesen

VU zwischen Straßenbahn und Pkw in Wersten – Feuerwehr befreite 63-jährige Fahrer aus Unfallwagen

Aus bislang ungeklärter Ursache kam im Kreuzungsbereiche der Kölner Landstraße mit der Ickerswarder Straße in Richtung Holthausen zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw. Erst nachdem die Bahn einige Meter nach hinten gefahren wurde, konnte mit der Befreiung des eingeklemmten Fahrers begonnen werden. Mit hydraulischem Rettungsgerät entfernten die Feuerwehrleute Türen und einen Holm an dem Fahrzeug. In Abstimmung mit der Notärztin …weiterlesen

Rettungstechnik: Mehr Teampower, mehr Roadshows

Ein Plus an Kompetenz, Kundenberatung und Kundennähe: Genau damit überzeugt die Günzburger Steigtechnik ab sofort im Geschäftsbereich Rettungstechnik. Das Unternehmen hat sein Rettungstechnik-Team um drei Mitarbeiter verstärkt, die den Top-Service von Mensch zu Mensch ausbauen werden – ob am Telefon, im digitalen Austausch oder direkt beim Kunden. Live vor Ort bietet das Team Rettungstechnik auch eine Roadshow für Einsatzkräfte und … weiterlesen

Sthamex

Feuer an einer Hobelmaschine

Um 23:40 Uhr wurde der 1. Löschzug der Feuerwehr Bremerhaven am 13.4.2021 zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einen holzverarbeitenden Betrieb in den Fischereihafen alarmiert. In einer Halle war eine Hobelmaschine in Brand geraten. Die betriebseigene Löschanlage hatte in diesem Bereich sofort ausgelöst und somit das Feuer bereits eingedämmt. Alle Mitarbeiter hatten die leicht verrauchte Halle bereits verlassen und befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit. Zur weiteren Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter Atemschutz eingesetzt. Um an … weiterlesen

Kleinkind in Personenwagen eingeschlossen – Feuerwehr befreit den einjährigen Jungen aus seiner misslichen Lage

Gegen Mittag des 12.4.2021 holte heute eine Mutter ihren einjährigen Sohn von der Kindertagesstätte im Pinienweg in Laatzen-Mitte ab. Im Kindersitz auf dem Rücksitz des Skodas schnallte sie den Sprößling an und gab ihm den Autoschlüssel zum Spielen. Und da passierte es: das Kind drückte die Fernbedienung und der Personenwagen war verschlossen, bevor die Mutter einsteigen konnte. Alles reden half nichts, die Tür ging nicht …weiterlesen

Feuer in der Nordstadt – Senior aus Brandwohnung über tragbare Leiter gerettet

Gegen 20:15 Uhr wurde die Feuerwehr am 12.4.2021 in die Münsterstraße alarmiert. In einem zweigeschossigen Hinterhaus zur Schumannstraße brannte es im ersten Obergeschoss. Der 80-jährige Bewohner erwartete das Eintreffen der Feuerwehr bereits am Fenster zum Hinterhof. Weil der Weg durchs Treppenhaus mit Brandrauch versperrt war, wurde der Mieter über … weiterlesen

Individuelle Holzreliefs und mehr

www.hofschnitzereien.de

Seit einem Jahr liefert das THW in der Pandemie dringend benötigte Ausstattung im Auftrag der Stadt Bremerhaven

Das Technische Hilfswerk (THW) betreibt seit zwölf Monaten die Verteilung von Corona – Schutzausstattung an Bedarfsträger in der Stadt. Einsatzkräfte des THW haben seither mehr als 6.000 Einsatzstunden für die Notbedarfsdeckung geleistet. Am 1. April 2020 gab es den ersten Einsatzauftrag vom Krisenstab der Stadt B remerhaven an das örtliche THW . Die damals in Norddeutschland angekommene Corona – Pandemie hatte dafür gesorgt, dass medizinische Schutzausstattung und Desinfektionsmittel für Bedarfsträger wie Alten – und Pflegeheime, aber auch für Krankenhäuser, Arztpraxen und Notfalldienste am freien Markt nicht mehr in ausreichender Menge … weiterlesen

Die Profis für Profis – die neuen Feuerwehrschränke von C + P

Schwerer Verkehrsunfall mit Betonmischer auf der B443

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem 38-Tonner und einem Kastenwagen ereignete sich am 1.4.2021, gegen 12.40 Uhr auf der Bundesstraße 443 kurz vor der Abfahrt zur  Autobahn 7 Richtung Kassel. Dabei rutsche ein schwerer Lastwagen (38 Tonnen)

auf der Seite liegend in einen dunkelblauen Fiat Ducato. Der LKW-Fahrer war in seiner Kabine eingeschlossen und wurde durch die Ortsfeuerwehr Laatzen …weiterlesen

Besuch des Landtagsabgeordneten Alfred Grob im THW OV Ingolstadt / Unterwasserdrohne für den OrtsverbandIngolstadt.

Seit März 2021 verfügt der Ortsverband Ingolstadt des Technischen Hilfswerks über eine „Chasing Innovation M2“, eine moderne Unterwasserdrohne, die mit freundlicher Unterstützung des örtlichen THW-Fördervereins beschafft werden konnte.

Stefan Huber, der Vorsitzende des THW Fördervereins übergab die Drohne offiziell am 26.03.2021 an den Ortsbeauftragten Werner Euringer unter Beisein des Ingolstädter Landtagsabgeordneten … weiterlesen


INCLISAFE Analyse- & Warnsystem

Dachstuhlbrand in einem reetgedeckten Einfamilienhaus im Köln-Hahnwald – Feuer in der Restmüllverbrennungsanlage in Köln-Niehl

Am 4.4.2021 wurde die Feuerwehr Köln zu einem Dachstuhlbrand im Kölner Vorort Hahnwald alarmiert. Während dieser Einsatzlage kam es am frühen Abend zu einem weiteren Brandereignis in der Restmüllverbrennungsanlage in Köln-Niehl

Um 15:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Köln durch die Leitstelle alarmiert. Gemeldet wurde ein Dachstuhlbrand in einem 2 geschossigem Wohnhaus. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte erhöhten aufgrund des Schadenbildes unmittelbar die Alarmierungsstufe. Das Dachgeschoss … weiterlesen



Berichten Sie auf feuer-haus.de über Ihre Einsätze, zeigen Sie uns Ihre neuen Fahrzeuge, informieren Sie uns über Ihre Termine und senden Sie uns den Link zu Ihrer Feuerwehr! Wir freuen uns immer über Ihre Zusendungen!






SUSYS Standard-Unterrichts-Systeme

 

Von März bis Mai 2020 haben wir 1035 Behelf-Mund-Nasen-Masken für Feuerwehren genäht und gespendet 🙂