Willkommen

 Jetzt aktuell auf der Homepage:

Explodierter Tauchcomputer löst Feuerwehreinsatz aus

Um 13.46 wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr Düsseldorf am 26.1.2019 zu einem Einsatz in die Messe Düsseldorf Halle 3 wo zurzeit die Boot läuft, alarmiert. An einem Ausstellerstand, war die Batterie in einem Tauchcomputer (ca.10cm x6cmx2cm) explodiert… weiterlesen

Das ABC der Jugendfeuerwehr – Erste Hilfe

Jugendfeuerwehr und Erste Hilfe? Was hat das denn miteinander zu tun?

Eine ganze Menge! Nicht nur Feuerwehrleute müssen sich hin und wieder um verletzte und kranke Personen kümmern, auch im Alltag kann man jederzeit einem Notfall begegnen. Oftmals ist dann zügiges und sicheres Handeln gefragt, um den betroffenen Personen möglicherweise das Leben zu retten!… weiterlesen

Wohnungsbrand in Augsburg

Am 11.2.2019, gegen 11:45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg durch mehrere Notrufe zu einem Wohnungsbrand in die Eberlestraße gerufen. Dichter Brandrauch quoll aus den Fenstern und der Haustür. Sofort gingen 4 Atemschutzgeräteträger zur Personensuche und Brandbekämpfung mit jeweils einem C-Druckluftschaumrohr über das Treppenhaus und über die Drehleier vor…. weiterlesen

G.i.L® – die explosionsgeschützte Markierungsleuchte

Welche Einsatzkraft kennt es nicht? Bei Ankunft am Einsatzort beginnt zunächst die Suche nach der Hausnummer, dem Zugang zum Gebäude, dem Eingang um die Ecke und Überlegungen wie:
– wo ist der Zugang zum Schadensereignis?
– in welchem Gebäude/Gebäudeteil befinden sich die Kollegen?
– auf welcher Etage befindet sich das Schadensereignis?
schießen durch den Kopf… weiterlesen

Gewalt im Rettungsdienst

Ein Einsatzbeamter der Feuerwehr Bremerhaven wurde im April 2017 während eines Rettungsdiensteinsatzes so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste und bis heute nicht wieder dienstfähig ist.
Seine Kolleginnen und Kollegen folgten dem Aufruf der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft (DFeuG) und standen ihm vor Gericht bei. Am heutigen Tage sollte der Zivilprozess vor dem Landgericht Bremen gegen den Täter stattfinden. Dutzende Feuerwehrkolleginnen und Kollegen der Feuerwehren Bremen und Bremerhaven sowie der Freiwilligen Feuerwehr versammelten sich am Landgericht um dem Betroffenen beizustehen…. weiterlesen

Dezernent steht hinter seinen Feuerwehrleuten

Im April 2017 wird ein Feuerwehrbeamter der Berufsfeuerwehr Bremerhaven, der auch Rettungsassistent ist, im Rettungswagen zusammengeschlagen. Der Beamte, der helfen wollte, wurde dann aber vom vermeintlich Hilfebedürftigen mit Schlägen und Tritten verletzt… weiterlesen


Berichten Sie auf feuer-haus.de über Ihre Einsätze, zeigen Sie uns Ihre neuen Fahrzeuge, informieren Sie uns über Ihre Termine und senden Sie uns den Link zu Ihrer Feuerwehr!

Wir freuen uns immer über Ihre Zusendungen!


Feuerwehrstiefel von Elten weiterlesen

iconos® FIXAUS – das neue KFZ-Löschsystem! Brennendes KFZ in weniger als 3 Minuten gelöscht!

Das Fahrzeug Löschsystem FIXAUS von iconos® ist die sehr schnelle Löschanwendung bei Bränden von Pkw, Transportern und Lkw. Weniger als 3 Minuten Zeit wird benötigt, um das System aufzubauen, auszurichten und komplett zu löschen. Basierend auf dem Prinzip des Düsenschlauchs ist die Düsengeometrie den Besonderheiten dieses Brandtyps angepasst. Drei statt wie
sonst zwei Ebenen der eingebauten Düsen sorgen dafür, dass ein Fahrzeug von unten und im Winkel von 45°und 90° gelöscht wird. Die 3-Lochdüsen entwickeln ein großes Tropfenspektrum zum Kühlen und Löschen und reduzieren die Sauerstoffzufuhr… weiterlesen

Europäischer Tag des Notrufs: vfdb warnt vor Missbrauch der „112“

Die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) hat vor einem Missbrauch der Notrufnummer 112 gewarnt. „Wer mutwillig oder gedankenlos die Einsatzleitstellen mit unnötigen Gesprächen zusätzlich belastet, riskiert im schlimmsten Fall Menschenleben“, sagte vfdb-Präsident Dirk Aschenbrenner anlässlich des Europäischen Tages des Notrufs 112 am 11. Februar. Das Datum hatten vor zehn Jahren das Europaparlament, der EU-Rat und die EU-Kommission wegen der darin enthaltenen Notrufnummer – 11.2. – gewählt. Damit soll die europaweit geltende Nummer noch bekannter gemacht werden, die seit Dezember 2008 in allen derzeit noch 28 Mitgliedstaaten gebührenfrei zu erreichen ist….. weiterlesen

Die Deutsche Brandschutzakademie stellt sich vor. Der Link führt zu den Infos der Akademie


Jetzt neu von SUSYS Standard-Unterrichts-Systeme:

Einheiten im Löscheinsatz – mit 56 Zeichen !

  • Aus welchen Einsatzkräften besteht eine Gruppe, eine Staffel, ein Trupp, ein Zug?
  • Wer sitzt wo in welchem Fahrzeug?
  • Was ist ein Einsatz mit und ohne Bereitstellung?

Das und mehr lernen Jugendfeuerwehren ganz einfach mit SUSYS Magnetzeichen!

Neu dazu: Der Ablageplatz für den Löschangriff

Auch ohne Fahrzeug vor Ort wissen, welches Gerät wo seinen Platz hat – einprägsam und simpel mit 20 magnetischen Zeichen!

Weitere Infos finden Sie unter SUSYS-Standard-Unterrichts-Systeme


Ihre persönliche Not-Dekon – einfache und schnelle Desinfektion von Händen, Haut, Werkzeug und PSA

weiterlesen

Feuer in DO-Kirchhörde Brand im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses

Gegen 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr am 11.2.2019 in den Ortsteil Kirchhörde alarmiert. Dort war es in der Dahmsfeldstraße zu einem Brandereignis in einem ausgebauten Dachgeschoss gekommen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst, war das Brandereignis von außen bereits erkennbar.

Fünf Bewohner hatten sich schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr ins Freie begeben. Alle Bewohner waren unverletzt und bedurften keiner weiteren Behandlung…. weiterlesen

https://webmail.strato.com/appsuite/api/mail/image2.jpeg?action=attachment&folder=default0%2FINBOX&id=19186&attachment=3&user=5&context=5891769&decrypt=&sequence=1&delivery=view

Sicherheit in der Höhe

Der Komplettgurt ARG 30 ist ein sehr nützlicher und sicherer Begleiter für solche Arbeiten, aber auch für Instandhaltungsarbeiten und den Bau. Er ist leicht und dennoch stabil mit einstellbaren Schlitzschnallen im Schulter- und Beinbereich und angenehm zu tragen… weiterlesen


Einsatzgarderoben und mehr von duplic!


vfdb: Die Feuerwehren in den Nachkriegsjahren – Symposium am 23.3.2019 in Fulda

Das Referat 11 (Brandschutzgeschichte) der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) lädt ein zum Symposium 2019 am Samstag, 23. März, in Fulda. Es trägt den Titel „Die Stunde Null – Kriegsende und Besatzungszeit bei den deutschen Feuerwehren 1945-1949“… weiterlesen


Lust auf eine Mitgliedschaft im Zentralen Dombauverein zum Erhalt des Kölner Doms, der Heimat einer
alten Feuerwehrleiter aus dem 19. Jahrhundert? Dann schaut doch mal rein unter www.zdv.de. Mitglieder des
Vereins erhalten einmal pro Jahr u.a. ein umfassendes uns überaus interessantes Buch, das Kölner Domblatt, mit zahllosen Infos rund um den Kölner Dom. Wir sind auch dabei!


Speziell mit dem Sortiment von Holster, Taschen und Rucksäcke bietet rescue-tec viele neue, innovative Artikel und auch sehr individuelle, maßgeschneiderte Lösungen an.

rescue-tec – der Feuerwehrshop für alle Hilfsorganisationen, Handwerk und  Unternehmen. Hier finden Sie eine ausgewogene Produktpalette an praxistauglichem und hochwertigem Feuerwehr- und Erste-Hilfe-Bedarf, sowie professioneller Ausrüstung für alle – in Kombination mit kompetenter und serviceorientierter Beratung.   www.rescue-tec.de


                                   SUSYS Standard-Unterrichts-System

AllerErste Hilfe für Kids – Grundlagen zur Ersten Hilfe

Die neue Erweiterung von SUSYS-Standard-Unterrichts-System zeigt auf 91 magnetischen Zeichen Schadensereignisse, Erkennungs-merkmale und Verhaltensweisen bei z.B. Nasenbluten, Verbrennung, Sonnenstich, Verbrühung, Wunden/Verletzungen und mehr. Hier geht es zu den Infos.

Gratis dazu: Kostenlose Urkunden für Ihre angehenden AllerErsthelfer


ForLife betreut seit vielen Jahren Berufs- und Werkfeuerwehren im gesamten deutschsprachigen Raum. Dank der indivduellen Trainingssteuerung speziell für Einsatzkräfte müssen Sie nicht ins Blaue hinein trainieren, sondern können gezielt und zeitsparend an Ihren Zielen arbeiten. Ob zur Vorbereitung auf die G26/3, zur Verbesserung der allgemeinen Fitness oder zur Gewichtsreduktion … weiterlesen


Wann waren Sie zum letzten Mal zu Besuch in Ihrer Kindheit? Die Show ist einfach klasse! (die Redaktion)

Einfach auf das Bild klicken!