Gartenlaubenbrand im Wellenteich

Am 16.3.20128, gegen 20:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Gartenlaubenbrand in die Kleingartenkolonie Wellenteich gerufen. Mehrere Anrufer hatten der Leitstelle Feuerschein gemeldet. Bei eintreffen des Einsatzzuges stand die betroffene Gartenlaube im Vollbrand. Durch die massive Bauweise gestalteten sich die Löscharbeiten sehr aufwendig. Zum Teil waren drei Trupps unter Atemschutz im Einsatz. Um 22:40 Uhr konnten die letzten Einsatzkräfte die Brandstelle verlassen. Unterstützt wurde die Berufsfeuerwehr durch die Freiwilligen Feuerwehren Achtum und Stadtmitte 2. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: BF Hildesheim, Einsatzleiter: BrOI Illemann

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


20 − 15 =