Sind Sie sicher??

Feuerwehren sind Organisationen mit ganz besonderen Strukturen, die über Jahrzehnte gewachsen sind und deren interne Prozesse meistens nur durch persönliche Erfahrungen angepasst werden. Personal- und Zeitmangel verhindern dabei immer häufiger die notwendige Durchführung von Qualitäts- und Sicherheitsmaßnahmen. Auch Aussagen wie „…bei uns ist alles in Ordnung und noch nie etwas passiert!“ widersprechen den aktuellen Statistiken und führen zu einer falschen Wahrnehmung. Führungskräfte und Bürgermeister vertrauen darauf, dass alle Beteiligten ihre Aufgaben ordnungsgemäß und nach aktuellem Stand der Technik und der gesetzlichen Rechtslage durchführen.

Zertifizierte Qualität

IQFS macht aus diesem Vertrauen zukünftig wieder Sicherheit, indem alle wichtigen Bereiche und Prozesse in Ihrer Feuerwehr unabhängig und neutral überprüft und optimiert werden. Durch objektive Soll-Ist-Analysen, Gefährdungsbeurteilungen, Erkennen von Schwachpunkten und Ausarbeiten von individuellen Verbesserungsmaßnahmen, entsteht so ein nachhaltiges Gesamtkonzept. Die offizielle Zertifizierung durch unsere Experten und das regelmäßige Qualitätsmanagement minimieren Ihre Risiken garantiert und steigern die Leistungsfähigkeit Ihrer Feuerwehr systematisch.

Beispiel RECHTSSICHERHEIT

Haftungsrisiken minimieren und Rechtssicherheit steigern durch Einhaltung von Gesetzen & Vorschriften.

Die Feuerwehr muss eine Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen, Satzungen und Vorschriften einhalten. Für alle Verantwortlichen ist deshalb die Rechtssicherheit (beruht auf der Klarheit, Beständigkeit, Vorhersehbarkeit und verlässlichen Gewährleistung von Rechtsnormen, konkreten Rechtspflichten und Berechtigungen) ein wichtiger Aspekt in allen Bereichen.

Sie möchten sich ausführlich informieren? Dann schauen Sie doch einmal nach unter https://iqfs.org

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


19 − vierzehn =