„Die Feuerfunken“ gegründet

„Wasser marsch!“ heißt es jetzt auch für die Löschzwerge der Freiwilligen Feuerwehr Weddewarden. Damit ist die erste Kinderfeuerwehr in Bremerhaven gegründet. Stolz tragen die Kinder zwischen sechs und neun Jahren das Logo „Feuerfunken“ auf dem T-Shirt.

Welches kleine Kind träumt nicht einmal in seinem Leben davon, ein echter Feuerwehrmann zu sein. Die Feuerfunken bieten den Kinder die Möglichkeit diesen Traum schon in frühen Jahren in die Tat umzusetzen. Hier bekommen Kinder spielerisch einen Einblick in die verantwortungsvolle und interessante Arbeit der Feuerwehr. Es wird hier versucht, das manchmal komplizierte Feuerwehr know-how den Kindern auf einfache Art und Weise zu erklären.

Die Arbeit der Betreuer richtet sich vom richtigen Verhalten in Gefahrensituationen und der kameradschaftliche Umgang miteinander bis hin zum richtigen Umgang mit Feuer oder auch das korrekte Absetzen eines Notrufes.

Auch kommt der Spaß nicht zu kurz. Durch Bastel- und Filmabende wird die Theorie spielerisch vermittelt und begeistert auch die Kleinsten zum Mitmachen.

Im Sommer werden viele praktische Übungen organisiert. Durch Staffelläufe, Teamspiele und inszenierte Notfälle dürfen die Kleinen ihr Wissen immer wieder neu unter Beweis stellen und dazu lernen. An heißen Tagen wird auch mal mit einer Wasserschlacht für Abkühlung gesorgt.

Quelle: Feuerwehr Bremerhaven, Frank Klaeßen, Brandoberamtsrat

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


2 + achtzehn =