Erneuter Brand in Gewerbebetrieb

Zu einem erneuten Brand eines Industrieofens wurde die Berufsfeuerwehr Offenbach am 11.4.2019, um 18:27 Uhr alarmiert. Vor Ort stellte der Einsatzleiter fest, dass der Ofen wieder in Betrieb genommen wurde, was zur Folge hatte, dass  Isoliermaterial wieder in Brand geraten war. Durch die Einsatzkräfte musste großflächig die Verkleidung des Ofens abmontiert werden, um das glimmende Isoliermaterial zu entfernen und abzulöschen.

Nach Beendigung der Löschmaßnahmen konnte „Feuer aus“ um 20:40 durch den Einsatzleiter gemeldet werden.

Anschließend wurde die Einsatzstelle an den zwischenzeitlich eingetroffenen Betriebsleiter übergeben.

Ursache:                       Unbekannt

Personenschaden:   Keine

Eingesetzte Kräfte:  16 Berufsfeuerwehr, 6 Freiwillige Feuerwehr OF-Waldheim

Sachschaden in €:     Konnte nicht ermittelt werden.

Quelle: BF Offenbach, Presse

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


10 + siebzehn =