VU BAB 8

Am 5.7.2019, gegen 8:40 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg auf die Autobahn A08 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen der Ausfahrten Friedberg und Augsburg Ost gerufen. Eine Person wurde aus dem, auf dem Dach liegenden PKW, vor dem Eintreffen der Berufsfeuerwehr Augsburg befreit. Die verletzte Person wurde vom Notarzt/Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ein mit Gasflaschen beladener am Unfall beteiligte LKW wurde von der Feuerwehr kontrolliert. Die Ladung blieb unbeschädigt. Die Autobahn A08 war in Fahrtrichtung Stuttgart komplett gesperrt.

Abfließender Verkehr wurde über die Standspur umgeleitet. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, auslaufende Flüssigkeiten wurden gebunden, der Brandschutz wurde sichergestellt.


Einsatzdauer: 30 min
Eingesetzte Feuerwehrkräfte: 18

Quelle: Bf Augsburg, Friedhelm Bechtel

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


20 + 9 =