First-Responder-Symposium 2017

Am Samstag, den 22. April 2017, findet das diesjährige First-Responder-Symposium des Kreisfeuerwehrverbands München e.V. statt. Das mittlerweile 22. FR-Symposium bietet wieder viele interessante Vorträge:

Uhrzeit Thema Dozent
8.30 Uhr Beginn, Begrüßung und Grußworte KBM Eric Bayer, Leiter Fachbereich 8 im KFV München e.V.
9.00 Uhr Neue Polytrauma-Leitlinien – Was ist wichtig für die Präklinik? PD Dr. med. Viktoria Bogner-Flatz, Ärztliche Sektionsleitung Notaufnahme / Schockraum Campus Innenstadt München
9.30 Uhr Trauma-Management, Blutungs-Management Dozent des Bundeswehr-Klinikums Ulm
10.30 Uhr Kaffeepause
11.00 Uhr Explosionsverletzungen Dr. med. Martin Dotzer, Leitender Arzt Klinik für Anästhesie / Notfallmedizin BG-Unfallklinik Murnau, ÄLRD ZRV Oberland
12.00 Uhr Mittagspause
13.00 Uhr Urologische Notfälle, Kasuistiken in der Notfallmedizin Dr. med. Andreas Martinschek, Oberarzt der Klinik für Urologie, Bundeswehrkrankenhaus Ulm, Leiter der Sektion robotistische Chirurgie und med. Tumortherapie
14.00 Uhr Rechtsmedizin Dr. rer. biol. hum. Stephanie Holley, Institut für Rechtsmedizin der Universität München
15.00 Uhr Kaffeepause
15.30 Uhr Verbrennungen Plastische Chirurgie, Städtisches Klinikum München GmbH
16.30 Uhr Einsätze außerhalb der Routine Dr. med. Johanna Feldmeier, Fachärztin für Chirurgie, Notärztin, Kreisfeuerwehrärztin KFV München

Das FR-Symposium findet wieder statt im Festsaal des Bürgerhauses Unterschleißheim, Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim.

Einlass ist ab 8.00 Uhr, das Programm beginnt wie in der Tabelle ersichtlich um 8.30 Uhr. Die Teilnahme erfordert eine vorherige namentliche und schriftliche Anmeldung per Email. Die Teilnehmergebühren in Höhe von 10 Euro (ohne Mittagessen) oder 20 Euro (mit Mittagessen) müssen ebenfalls vor der Veranstaltung überwiesen werden.

Hier geht es zur Einladung-2017 zum Symposium und hier zur Anmeldeformular-FR-Symposium-2017

Infos gibe es auch unter www.kfv-muenchen.de

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


14 + 1 =