Person unter Mauer eingeklemmt

Am 01.02.2018, um 12:09 Uhr wurde die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle der FW Bremerhaven alarmiert.

Bei Abrissarbeiten eines Gartenhauses im Parzellengebiet Weg 24 wurde eine männliche Person von einem umfallenden Mauerstück (ca. 1m x 3m groß) bis zur Hüfte eingeklemmt. Die Person war beim Eintreffen der Feuerwehr Bremerhaven noch ansprechbar. Der Technische Rüstzug der Feuerwehr Bremerhaven begann sofort mit der Personenrettung bei gleichzeitiger medizinischer Versorgung. Die Mauerwand wurde mit pneumatischen Hebekissen angehoben und die Person auf einer Rettungstrage herausgezogen. Anschließend wurde der Verunfallte in ein Bremerhavener Krankenhaus transportiert.

 

Eingesetzte Kräfte: Insgesamt waren 20 Einsatzbeamte und ein Notarzt der Feuerwehr Bremerhaven am Einsatz beteiligt.

Einsatzende: 12:55 Uhr

 

Quelle Und Bild: Feuerwehr Bremerhaven, Thomas Kronenberger, Einsatzleitdienst

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


vierzehn − sechs =