Verkehrsunfall in Aplerbeck Weibliche Person eingeklemmt

Am 7.5.2019, gegen 18.00 Uhr ereignete sich auf der Wittbräucker Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Traktor. Dabei verletzte sich die Fahrerin (50 Jahre) des PKW und war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Durch den Rettungsdienst wurde die Person erstversorgt. Gleichzeitig leitete die Feuerwehr die Maßnahmen für eine schonende technische Rettung ein. Nachdem die Frau aus dem PKW befreit werden konnte, wurde sie von dem Personal des Rettungsdienstes in ein Krankenhaus transportiert. Abschließend klemmten die Einsatzkräfte die Fahrzeugbatterie ab.

Die Unfallursachenermittlung und den Abtransport des verunfallten Fahrzeuges veranlasste die Polizei.

Quelle: Feuerwehr Dortmund, Lagedienst, Detlev Klein

Ersten Kommentar schreiben

Antworten