Fahrzeugbrand in Geestemünde

 

In der Nacht zum 2.8.2016,  gegen 01:25 Uhr wurde der Integrierten Regionalleitstelle der Feuerwehr Bremerhaven ein brennendes Fahrzeug  in der Walter-Delius-Straße gemeldet.

Bei dem Eintreffen der Feuerwehr  brannte der Personenwagen bereits im Front- und Innenraum. Die Feuerwehr, die mit 8 Einsatzkräften vor Ort war, löschte den Pkw-Brand mit einem Schaumrohr.

Das Fahrzeug wurde von der Polizei sichergestellt, um die Brandursache zu ermitteln.

 

Quelle: Feuerwehr Bremerhaven, Einsatzleitdienst, Herr Schüßler

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




17 + 9 =