Acht neue Brandmeister für die Feuerwehr Bremerhaven

Der Brandmeister Simon Schmieder (7. v.l.) erhält vom Leiter der Feuerwehr Bremerhaven, Jens Cordes (8. v.l.), die neuen Schulterstücke. Hendrik Feldmann, Jan-Lukas Dröge, Marcel Schneider, Arne Hoffmann, Alexander Knuschke, Personalrat Rene Dreimann, Fabian Bohnacker, Nils Jürß, Leiter der Akademie Thomas Blunk, Lehrgangsleiter Andreas Hehmsoth (v.l.n.r.)

Die Feuerwehr Bremerhaven hat ab sofort acht neue Brandmeister. Die Teilnehmer begannen am 1.4.2016 an der Akademie der Feuerwehr Bremerhaven ihre Grundausbildung. Während der 2-jährigen Ausbildung haben die Brandmeister die Prüfung zum Gruppenführer bei der Feuerwehr und zum Rettungssanitäter absolviert.

Am 29.3.2018, wurden den Lehrgangsteilnehmern die Prüfungszeugnisse und die Ernennungsurkunde zum Brandmeister überreicht.

Die Abschlussprüfung bestand aus drei schriftlichen Prüfungen, einem Lehrvortrag und einer praktischen Prüfung.

Im Lehrgang befanden sich neben den acht Bremerhavener Einsatzbeamten zwei Lehrgangteilnehmer von anderen Feuerwehren.

In den nächsten zwei Jahren werden die neuen Brandmeister berufsbegleitend an der Feuerwehrakademie zum Notfallsanitäter ausgebildet.

Der Leiter der Feuerwehr Bremerhaven, Jens Cordes, beglückwünschte die neuen Brandmeister, wünschte ihnen viel Glück für ihre weitere Laufbahn bei der Feuerwehr und bedankte sich bei den Lehrkräften für die umfangreiche und kompetente Ausbildung.

Quelle: Feuerwehr Bremerhaven, Stefan Zimdars

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




9 + eins =