Feuer im Kreuzfeldweg Höhe Hausnummer 10, Offenbach

Brennen zwei Pkw

 Erheblicher Sachschaden entstand in den frühen Morgenstunden des 3.1.2019 im Kreuzfeldweg 10, in Offenbach. Zwei Pkw waren aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen sie bereits im Vollbrand. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Bieber konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Ein 3 Kubikmeter großer Propangastank musste während den Löscharbeiten gekühlt werden. Er stand in unmittelbarer Nähe der brennenden Fahrzeuge. Auch eine elektrische Freileitung, die ein benachbartes Gebäude einspeist, konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr geschützt werden.

Ursache:                       wird ermittelt

Personenschaden:   keiner

Eingesetzte Kräfte:    20 Feuerwehr  – Einsatzkräfte, EVO, Polizei

Sachschaden in €:    Wird noch ermittelt

Quelle: Feuerwehr Offenbach, Manuel Hoppert, Einsatzleitdienst

Ersten Kommentar schreiben

Antworten