Tag der Feuerwehr am Feuerwehrzentrum Köln-Kalk am 27.04.2019

Am 27.4.2019, fand auf dem Gelände des zukünftigen Feuerwehrzentrums in Köln- Kalk an der Gummersbacher Str. der „Tag der Feuerwehr“ der Feuerwehr Köln statt. Insgesamt über 7500 Besucher konnte die Feuerwehr Köln, trotz wechselhaftem Wetter, zu ihrer Veranstaltung begrüßen. In unterschiedlichsten Einsatzübungen präsentierten die Einsatzeinheiten der Feuerwehr Köln dem Publikum Ihr Können. Interessierte Besucher wurden an Präsentationsständen Fragen zur Feuerwehr beantwortet oder Informationen über die Berufsangebote der Feuerwehr Köln gegeben. In zahlreichen Mitmachangeboten konnten Jung und Alt ihr Können und Geschick für den Beruf des Feuerwehrfrau/ -mann oder Notfallsanitäterin/ -sanitäter unter Beweis stellen. Bei ausgeschilderten Rundgängen wurden dem Besucher über das noch im Bau befindliche Feuerwehrzentrum mit drei Kernaufgaben Feuerwache, Werkstätten und Freiwillige Feuerwehrgerätehaus der Löschgruppe Kalk anschaulich dargestellt. Dieses Angebot wurde von fast 7000 Besucher wahrgenommen. Die einzelnen Werkstätten (Atemschutz, Sanitätsmittellager, Kleiderkammer, KFZ- Werkstatt und Gerätemeister) zeigten dabei einen Auszug Ihrer Tätigkeiten und die Mitarbeiter der Feuerwehr Köln standen auch für Fragen der Besucher mit Ihrem Wissen und Anschauungsobjekten zur Verfügung.

In einer separaten Veranstaltung im Feuerwehrzentrum verabschiedete sich der (Noch-)Amtsleiter Hr. Feyrer von zahlreichen Wegbegleitern seiner 33jährigen  Tätigkeit bei der Feuerwehr Köln. Das Organisationsteam möchte sich bei allen Helferinnen und Helfern, die im Vorfeld und am Veranstaltungstag zum Gelingen dieses Tages der Feuerwehr geholfen haben bedanken.

Quelle: BF Köln  

Ersten Kommentar schreiben

Antworten